Über mich

Ich arbeite nun seit 1.7.2011 als Allgemeinmedizinerin, als Kassenärztin in Krumpendorf.  Ich verstehe mich als Hausärztin im „klassischen Sinn“. Mein Wunsch ist es für meine Patienten in allen Lebenslagen da zu sein, dies beginnt bei den MKP Untersuchungen, bei der Vorsorge, bei der Beratung in allen Gesundheitsfragen, bei der Betreuung von Patienten/innen in Pflegeeinrichtungen und schlußendlich verstehe ich mich auch als wichtiges „Bindeglied“  zwischen intra- und extramuraler Gesundheitsversorgung.

Da ich viele Jahre in der Schmerzambulanz des LKH Klagenfurt bei Prim.Prof. Dr. Likar  arbeiten durfte,  ist ein wesentlicher Schwerpunkt meiner Arbeit, die Schmerztherapie.

Als leitende Stationsärztin war ich viele Jahre auch auf der Palliativstation Klagenfurt und im Mobilen Palliativteam Klagenfurt  tätig.

In meiner Ordination können die Patienten/innen auch OP- bzw. Narkosefreigaben und auch Patientenverfügungen machen.